Bio Rosa Mosqueta Öl und Bio Rosenöl - Wirkungsvolle Pflanzenwirkstoffe für reife Haut

CMD Naturkosmetik
2017-06-12 06:36:00 / Naturkosmetik News
Bio Rosa Mosqueta Öl und Bio Rosenöl - Wirkungsvolle Pflanzenwirkstoffe für reife Haut -

Der natürliche Hautalterungsprozess lässt sich durch regelmäßige Pflege sichtbar und spürbar verlangsamen. Insbesondere spezielle Ölkombinationen sorgen aufgrund enthaltener essentieller Fettsäuren für ein strafferes, glatteres Hautbild und stärken die Hautzellen. Mit durchblutungsfördernden Wirkstoffen lässt sich der Zellstoffwechsel verbessern und die Haut erhält ihre Elastizität. Diese positiven Eigenschaften der natürlichen "Power Öle"  werden auch in den Rezepturen von CMD Naturkosmetik berücksichtigt. Sie werden ganz gezielt eingesetzt, um die Faltenbildung zu reduzieren und der Bildung von Besenreisern entgegen zu wirken.  Mit einem frischen, rosigen Teint wirkt auch die Gesichtshaut jugendlicher und gesünder. Zu den wertvollen Ölen gehören auch das Rosenöl und das Rosa Mosqueta Öl (Bio Wildrosenöl).

Insbesondere das Wildrosenöl mit seiner glättenden und straffenden Wirkung ist ein idealer Wirkstoff für die Pflege anspruchsvoller, trockener und reifer Haut. Das Bio Wildrosenöl erhöht die Barrierefunktion der Haut, vermindert den Feuchtigkeitsverlust und hilft somit bei Fältchen. Zu den Wildrosen gehören alle Arten, die sich ohne Einwirkung der Menschen entwickelt haben. In Deutschland gibt es rund 20, weltweit 200 Wildrosenarten. Als „Rosa Mosqueta“ werden die in Chile vorkommenden verschiedenen Wildrosenarten bezeichnet. Duften tut das Wildrosenöl allerdings nicht nach Rosen. Der hohe Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren sorgt für einen charakteristischen leicht nussigen Geruch. Die Fettsäuren verbessern die Zelltätigkeit, erhalten diese jung und verlangsamen den Alterungsprozess.

Zur Gewinnung von Rosenöl wird durch Wasserdampf-Destillation das ätherische Öl aus den Blättern der Rosenblüten gewonnen. Das aufwendige Herstellungsverfahren, die Ernte per Hand und die geringe Ausbeute sind Grund für den recht hohen Preis des Rohöls. Immerhin werden für rund einen Liter Rosenöl etwa drei Tonnen Blütenblätter benötigt. Das Rosenöl gehört daher zu den teuersten ätherischen Ölen, was häufig zu Verfälschung oder Nachahmung mit synthetischen Produkten führen kann.

Werden die Öle mit weiteren natürlichen Inhaltsstoffen sinnvoll zusammen gesetzt, so ergeben sich wirkungsvolle Pflegeprodukte mit einem Rezepturen aus erlesenen Bio Ölen, Bio Aloe Vera und bspw. auch Hyaluronsäure,  die die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgen und die Hautelastizität verbessern können. Die beste Wirkung erzielt Naturkosmetik bei regelmäßiger langfristiger Anwendung.

Sowohl die hochwertigen Inhaltsstoffe als auch die aufwendige Produktion verdeutlichen den oft höheren Preis von Naturkosmetik Produkten. Doch werden die Zusammensetzungen genauer betrachtet, wird schnell deutlich, ob es sich um ein hochwirkungsvolles Produkt handelt oder die Rezeptur im wahrsten Sinne des Wortes "verwässert" wurde.  

Zu unserer Pflegeserie Rosé Exclusive >>

CMD-TEAM Kundensupport
CMD-TEAM Hallo
Wie kann ich dir helfen?
10:57