DIY Rose Serum 21.12.2020 15:02

Booster für die Haut gefällig? Unser Rose Serum wirkt als Unterstützung für eure nachfolgende Pflege. Durch die hohe Konzentration der einzelnen Bestandteile, sorgt es für ein gesundes, frisches Hautbild und wirkt straffend sowie faltenreduzierend.   

Für ca. 100 ml Rose Serum braucht ihr: 

  • 100 ml Rosé Exclusive Gesichtswasser
  • 0,7 g Hyaluronsäure hochmolekular 
  • 0,7 g Hyaluronsäure niedermolekular 
  • Eine Schüssel
  • Einen Löffel
  • Ein kleines Gefäß

So geht’s:

  1. Das Gesichtswasser in die Schüssel geben. Tipp: leicht anwärmen, aber nicht kochen lassen (70° Celsius) – das erhöht die Löslichkeit der Hyaluronsäure
  2. Die Hyaluronsäure hoch- & niedermolekular dazu geben
  3. Stetig und kräftig rühren, bis sich ein Gel gebildet hat - die Klümpchen, die dabei entstehen, lösen sich mit der Zeit auf
  4. Das Serum in ein Gefäß füllen

Das Serum sollte zügig verbraucht werden.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Selbermachen!

Wissenswertes

Rosa Mosqueta (Hauptwirkstoff der Rosé Exclusive Pflegeserie):

  • unterstützt Hautregeneration
  • wirkt Narbenbildung & Pigmentflecken entgegen
  • fördert Collagenproduktion
  • speichert Feuchtigkeit
  • fördert Zellerneuerung
  • ideal für trockene & schuppige Haut

Hyaluron und seine Wirkung:

  • Hyaluron ist ein Wasserspeicher
  • Polstert die Haut auf
  • Spendet Feuchtigkeit
  • Hat glättende & straffende Wirkung

Ihr findet unsere Zutaten hier: